Vorträge & Workshops

Vorträge & Workshops:

Pubertät - Loslassen und Haltgeben

Den Umgang miteinander in einer schwierigen Zeit einfacher machen

Inhalte

Die Pubertät ist manchmal eine schwierige Zeit. Türen werden geknallt, Eltern werden merkwürdig, und Jugendliche verlieren zwischen dem Gefühl der Nähe und dem Wunsch nach Loslösung manchmal die Orientierung – ein notwendiger Prozess, der alle Beteiligten oft überfordert.

Eltern dürfen gerade jetzt nicht kapitulieren, denn Erziehung ist auch in der Pubertät möglich und vor allem nötig! 

Der Vortrag soll helfen den Umgang miteinander in einer schwierigen Zeit einfacher zu machen, damit der Nervenkrieg sich in Grenzen hält und das Familienleben nicht zum unüberwindbaren Abenteuer wird. 

Die Referentin möchte ganz praktisch konkrete Anregungen für den Alltag zu Hause geben.

Auch als Kurs möglich(6x3 Stunden)

( 1 ) biologische Aspekte der Pubertät und  Wertevermittlung

( 2 ) Beziehungspflege - Beschreibendes Lob und Kooperation gewinnen

( 3 ) Emotionscoaching – wenn Jugendliche unangenehme Gefühle haben

( 4 ) Liebevoll, aber konsequent Grenzen setzen

( 5 ) Akute Konflikte bewältigen und Dauerbrenner angehen

( 6 ) Süchte, (mit Expertenfragestunde) Freunde, Medien und Sexualität

 

Das sagen Teilnehmer

"Danke für den Vortrag zum Thema "Pubertät". Sie haben den Inhalt professionell, mit Humor und viel Herz rüber gebracht. Die FamilienTeam Schlüsselsätze haben es mir besonders angetan. Ich gehe seither viel achtsamer mit meinen 3 Söhnen um"

 

"Pubertät - Loslassen und Haltgeben" anfragen